Wenn die Seele spricht

Alte schamanische Heilmethode (Extraktion)

 

Schamanismus ist eine spirituelle Technik.

Die schamanische Sicht von Gesundheit und Krankheit ist einfach.

Wenn man gesund ist befindet man sich im Gleichgewicht.

Krank wird man, wenn man etwas zu viel in sich hat oder wenn einem etwas fehlt.

Es gibt Energien, die nicht zu uns gehören, die uns schwächen. Im Schamanismus spricht man von Eindringlingen. Die Natur dieser Eindringlinge wird nicht bewertet.

Sie wird als Fremdenergie wahrgenommen, die dort, wo sie sitzt, nicht hingehört.

Extraktion ist eine uralte schamanischr Heilmethode. Die Aufgabe des Schamanen ist es, Eindringlinge zu erkennen, herauszufinden wo sie sitzten und sie zu entfernen.

(zu extrahieren)

An diesem Wochenende könnt ihr in einer kleinen, geschützten Gruppe den Kontakt zu euren Krafttieren und Lehren vertiefen um wieder kraftvoller zu werden.

Ihr lernt alte schamanische Heilmethoden kennen und könnt jeweils als Klient und als Behandler Erfahrungen sammeln und anwenden.

 

Termin:  2019

Zeit:       von 10:00 - 17:00 Uhr

Ort:        Reiherweg 4, Salzgitter-Bad

Kosten:   200 €

 

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar ist ein Basisseminar im Core - Schamanismus.

 

Info und Anmelung:

Angela Marzoll

Tel. 05341 391410

angelamarzoll@t-online.de

 

Ich freue mich dich achtsam zu begleiten

Angela